Salah Ammo, Orwa Saleh & Friends

Die Premiere des sechsköpfigen Ensembles übertraf alle Erwartungen. Das Sextett rund um die beiden syrischen Protagonisten Salah Ammo und Orwa Saleh interpretierte Eigenkompositionen und traditionelle Stücke der syrisch-kurdisch-arabischen Musik. Die aktuelle Situation unzähliger Menschen aus Syrien wird in dem Stück „Refugees“ verarbeitet. Orwa Salehs Komposition ist aber nicht nur eine Referenz an die Millionen von Menschen auf der Flucht und die Tragödien, die sie durchleben. Sie ist gleichzeitig eine Hymne der Hoffnung, ebenso, wie das gesamte Konzert neben den tiefen und traurigen Tönen auch die heiteren Seiten des Lebens und der Musik nicht vernachlässigt. Seien es die ernsthaften und zugleich aufheiternden Klarinetten und Saxophonpassagen von Ulrich Drechsler oder das stets wachsame Klavierspiel von Julia Siedel – beide fügen sich nahtlos in das Ensemble ein, deren rhythmische Sektion vom routiniert-versierten Peter Gabis an der Perkussion und dem stets den Überblick bewahrenden Bassisten Uygar Cagli zusammengehalten wird. Über allem die Stimme und Bouzouk Salah Ammos sowie die rockige Oud von Orwa Saleh. Zusammenspiel im besten Wortsinn. Anfragen für Konzertauftritte willkommen

ULRICH DRECHSLER TRIO

ULRICH DRECHSLER TRIO
With its unique instrumentation this trio creates really magical music which rips directly into the heart of the listener!
The sound of syrian Orwa Saleh's masterful oud playing (the oriental lute) is just mystic.
Austrian master pianist Christoph Cech contributes his most sensitive and subtly nuanced piano sounds while Ulrich Drechsler's clarinets just levitates in the space.
Also Ulrich introduces in this trio a new instrument, the so-called duclar, a mixture of the armenian national instrument duduk and the clarinet with a beautiful lugubrious sound.
Ulrich Drechsler: bass clarinet, basset horn, duclar
Christoph Cech: piano
Orwa Saleh: oud

Chameleon Orchestra

Chameleon Orchestra

A get-together of European and Arabian music traditions.

Music by Daniel Schnyder, Orwa Saleh, Marcel Khalife, Fairuz, Dhafer Youssef, Christian Wirth ...

Christian Wirth: violin, conducter. Orwa Saleh: oud.
Marcus Wall: violin, Julian Gillesberger: viola.
Stephan Punderlitschek: cello, Didi Hollinetz: double bass, Norbert Girlinger: flute, Eberhard Reiter: clarinet, saxophones. Matthias Kronsteiner: bassoon, Martina Wirth: trumpet.
Marco Palewicz: piano, Uygar Cagli: electr. bass.
David Halasz: drum , Gerhard Reiter darabuka, riq, tabla. Andreas Huber cajon, djembe, orch. percussion

Ruh

RUH
Assembled by the Syrian Oud player and composer Orwa Saleh, the Turkish bass player Uygar Cagli and the Austrian percussion master Gerhard Reiter (Based in Austria) .
The spirit of the orient combined with contemporary music elements has given Ruh a unique character and special sound.
Featuring several great musicians and performing with different formations worldwide gives the music of Ruh a multifarious range and turns it into musical adventure
Orwa Saleh : Oud / Composer
Christoph Cech: Piano
Uygar Cagli: Bass
Gerhard Reiter: Percussion